Aktuelle Lektüre und neues Buch von Michelle Diener

Gestern Abend habe ich noch mit der kleinen Taschenbuchnovelle „Honeymoon in Paris“ von JoJo Moyes gestartet. Die Übersetzung läuft unter dem Namen „Die Tage in Paris“. Auf das Büchlein bin ich gekommen, da der Prequel dazu, „The Girl You Left Behind“ auf einer TOP 100 Liebesromanliste auftauchte. In deutsch erschienen unter dem Titel „Ein Bild von dir“.


Hierzu muss man wissen, dass ich ein Junkie für solche Top 100 oder Top 10 oder was auch immer Listen bin. Ich bevorzuge Bücher, die mit einer klaren Empfehlung kommen. Entweder von solchen Listen, meinen Bücherfreundinnen oder diversen Review websites die ich regelmäßig besuche. Außerdem lese ich seit 2003 auch wieder im englischen Original und spare auch gerne Geld beim Bücherkauf, also fällt meine Wahl auch oft auf Originale wie in diesem Fall.
Das Büchlein liegt ganz wunderbar in der Hand, sieht interessant aus und die Personen und die Handlung konnten mich auch sofort fesseln.
Also steht das Prequel dazu nun natürlich auch defintiv schon auf meiner Wunschliste!


Eine andere schöne Überraschung habe ich heute schon entdeckt. Das neue ebook von Michelle Diener erscheint schon morgen!
Es handelt sich um „Dark Minds“, den dritten Teil ihrer ganz tollen SienceFiction Romance Serie Class 5.
Leider wird die Serie bislang nicht übersetzt. SienceFiction Romance wird ja leider überhaupt kaum übersetzt…
Also werde ich das ebook demnächst im Original ordern, sobald ich erste Reviews gesehen habe… und natürlich mal abwarten, ob da nicht noch was beim Preis geht 😉

 

Kurzbeschreibung

The mind is the most powerful weapon of all . . .

Imogen Peters knows she’s a pawn. She’s been abducted from Earth, held prisoner, and abducted again. So when she gets a chance at freedom, she takes it with both hands, not realizing that doing so will turn her from pawn to kingmaker.

Captain Camlar Kalor expected to meet an Earth woman on his current mission, he just thought he’d be meeting her on Larga Ways, under the protection of his Battle Center colleague. Instead, he and Imogen are thrown together as prisoners in the hold of a Class 5 battleship. When he works out she’s not the woman who sparked his mission, but another abductee, Cam realizes his investigation just got a lot more complicated, and the nations of the United Council just took a step closer to war.

Imogen’s out of her depth in this crazy mind game playing out all around her, and she begins to understand her actions will have a massive impact on all the players. But she’s good at mind games. She’s been playing them since she was abducted. Guess they should have left her minding her own business back on Earth…

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s