Science Fiction Neuerscheinungen November

51fdajywv4l-_sx304_bo1204203200_

Der November hat für SiFi Fans einiges zu bieten. Ein vielfältiges Angebot. Für mich und Männe werden wir definitiv die beiden neuen Star Trek Romane und das neue Buch von Jack Campbell ordern.

Star Trek Sektion 31: Verleugnet von David Mack

Keine Gesetze. Kein Gewissen. Keine Gnade.
Der nervenaufreibende neue Star-Trek-Thriller von David Mack – ein direkter Nachfolger der New York Times-Bestseller-Reihe „Star Trek – The Fall“!
Unmoralisch, in Verschwiegenheit gehüllt und niemandem gegenüber Rechenschaft schuldig – Sektion 31 ist eine geheimnisumwitterte ver- deckt operierende Abteilung der Sternenflotte. Eine skrupellose Gruppe von Unbekannten, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Föderation um jeden Preis zu schützen. Doktor Julian Bashir hat seine Karriere für eine Möglichkeit geopfert, Sektion 31 zu infiltrieren und von innen heraus zu zerstören. Nun wird um seine Hilfe gebeten, die Breen davon abzuhalten, eine gefährliche neue Technologie aus dem Spiegeluniversum zu stehlen – eine, mit der sie die Kontrolle über die Galaxis erlangen könn- ten. Diese Mission kann Bashir nicht ausschlagen – aber ist es wirklich die Möglichkeit, auf die er ge- wartet hat?

Star Trek New Frontier 14: Neue Zeiten von Peter David

Drei Jahre sind seit den Ereignissen vergangen, die im Roman Stein und Amboss geschildert wurden und die Leben der früheren und er aktuellen Besatzung der U.S.S. Excalibur haben einige überraschende Wendungen durchgemacht. Captain Elizabeth Shelby wurde zum Admiral befördert und leitet nun Sternenbasis Bravo … während ihr früheres Schiff, die U.S.S. Trident, einen neuen Captain hat. Soleta hat die Sternenflotte verlassen, um die Gefahren ihrer romulanischen Abstammung zu ergründen. Zak Kebron dient auf der Excalibur als Counselor und als Sicherheitschef. Und Mackenzie Calhoun? Nun, Mackenzie Calhoun ist noch immer ganz der Alte.

Si Cwan, Premierminister des Neuen Thallonianischen Protektorats bereitet sich darauf vor, seine Schwester Kalinda in einer politischen Zweckehe zu verheiraten, die sein erst kürzlich wiederhergestelltes Imperium stärken soll. Kurz vor der Hochzeit wird die angehende Braut entführt, ein katastrophales Ereignis, das droht, den ganzen Sektor zu destabilisieren – besonders, da Kalindas Entführer jemand nur allzu vertrautes ist. Während die Excalibur, die Trident und die ganze thallonianische Flotte versuchen, wieder für Ordnung in ihrem Sektor des Weltraums zu sorgen, wäre niemand auf den Gedanken gekommen, dass auch eine geheimnisvolle fremde Macht eine Rolle in Kalindas Verschwinden spielen könnte – und dass die Galaxis bald einem Feind gegenüberstehen könnte, den man schon lange vergessen hatte.

Die verschollene Flotte: Aufstand der KI von Jack Campbell

Admiral John »Black Jack« Geary befindet sich auf der Jagd nach den dunklen Schiffen, die bereits zwei Sternensysteme angegriffen haben und keinen Unterschied machen zwischen Raumschiffen der Allianz und der Syndikatwelten. Er muss sie unbedingt ausschalten, bevor bekannt wird, dass es sich nicht um einen mysteriösen Feind handelt, sondern um Schiffe der Allianz ― gesteuert von einer außer Kontrolle geratenen künstlichen Intelligenz. Während die Regierung versucht, die Existenz der KI-gesteuerten Schiffe sowie ihre Rolle in deren Erschaffung zu vertuschen, nimmt Admiral Geary die Verfolgung auf –

Aurora von Kim Stanley

Es ist das gewaltigste Unterfangen, dem sich die Menschheit seit Beginn der bemannten Raumfahrt je gegenübersah: die Besiedelung eines neuen Sonnensystems. Ein Raumschiff mit Kolonisten machte sich einst auf den Weg zum Tau-Ceti-System, um eine neue Heimat zu finden. Nun, Jahrzehnte später, sind sie beinahe angekommen. Doch welche Abenteuer und Gefahren werden die Menschen dort – 11,9 Lichtjahre von der Erde entfernt – erwarten? Es ist der Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Menschheitsgeschichte …

Mr. Sapien träumt vom Menschsein von Ariel S. Winter

Mr. Sapien, der Held von Ariel S. Winters Science-Fiction-Roman, ist ein Roboter – lebensmüde und völlig aus der Mode gekommen, weil noch von Menschen gemacht –, der sich gezwungen sieht, aus der Stadt zu fliehen, weil ihm die Abschaltung droht. Als ausgewiesener Menschenliebhaber war der Android dort zudem immer mehr der sozialen Ausgrenzung ausgesetzt gewesen. Nun zieht er sich an die einsame englische Küste zurück, um in einem angemieteten Strandhaus auf dringend benötigte Ersatzteile zu warten. Sein halbherziger Suizidversuch hat ihn etwas beschädigt zurückgelassen. Dabei hängt er doch eigentlich so sehr am Leben. Da wird er auf seine einzigen Nachbarn in der Umgebung aufmerksam, eine rätselhafte Patchwork-Androidenfamilie, die ›Asimovs‹, die ein Geheimnis zu verbergen scheint: Unter ihnen soll einer der letzten Menschen leben … Hat er die Antworten, nach denen Mr. Sapien sucht?

Die Tode des Tao von Wesley Chu

In ›Die Tode des Tao‹, dem zweiten SF-Thriller im Tao-Universum, bringt Wesley Chu wieder alles zusammen, was den ersten Teil der Trilogie so einmalig macht: altkluge Aliens, Spionage-Action, Kung-Fu, fein abgemischt mit einem Hauch von Weltverschwörung. Eine grandiose Fortsetzung zu ›Die Leben des Tao‹.

Roens aufreibendes Leben als Geheimagent im Dienste der außerirdischen Prophus geht weiter – und wird immer turbulenter, denn ihre Gegenspieler, die Genjix, haben einen wahrhaft diabolischen Plan ausgeheckt. Roen und Tao, wie immer zwei Seelen in einer Brust, kommen ihnen zwar auf die Schliche, aber das Problem ist: Um ihren Plan zu vereiteln, muss sich Roen mit seiner Ex-Frau versöhnen. Nur gut, dass niemand weiß, dass das Schicksal der Welt von einem zerstrittenen Ehepaar abhängt …



Dunkelheit von Connie Willis

Oxford in England im Jahr 2060 – Ein Trio von Zeitreisenden bricht auf in den Zweiten Weltkrieg, um ihn aus sicherer Distanz zu studieren. Doch als sie ihr Sicherheitsnetz verlieren und von der Geschichte überrannt werden, stecken sie plötzlich selbst mitten in den chaotischen Ereignissen der schrecklichen Ära …

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BuchNews abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Science Fiction Neuerscheinungen November

  1. Hallo Betty, jetzt hat es mich auch mal hierhin gezogen. Eigentlich ist SF gar nicht mein Genre aber das letzte Buch hört sich gut an, da ich Bücher zum Thema 2. WK immer wieder lesen muss. Star Trek, klar kennt man so die wichtigsten Dinge – gehört Spock dazu? Aber es hat mich nie gereizt, vermutlich müsste ich ganz von vorne anfangen um alles zu begreifen 🙂
    Liebe Grüße und eine schöne Lesezeit
    Kasin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s