Traum vom Haus: Zwischenbericht

img-20161208-wa0011

img-20161208-wa0009

Unsere größte Sorge in dieser Woche war, dass die Versorgungsleitungen dieses Jahr und somit vor dem Winter nicht mehr realisiert werden könnten. Das hätte unseren ganzen Zeitplan erfahrungsgemäß mal eben um 3 bis 4 Monate schmeißen können… Es gab ja hier nun schon einige Tage mit stärkerem Nachtfrost und man hatte uns nun schon eine Woche vertröstet und plötzlich hieß es gerüchteweise, dass die Versorger die Tätigkeiten deshalb für dieses Jahr ggf. schon ganz einstellen wollen. Wir haben uns dann mit einigen Telefonaten und Bitten und Betteln dahinter geklemmt und zum Glück ist dann unser Tiefbauer gestern doch noch angerückt, hat die Kopflöcher geöffnet und die Versorger wollen wohl auch morgen antreten. Heute früh war den Arbeitern dann unklar, wo was von den Anschlüssen realisiert werden soll. Mein Mann musste kurzfristig auf der Arbeit alles stehen und liegen lassen und mit entsprechenden Unterlagen zur Baustelle fahren. Zum Glück ist sein Chef sehr verständinsvoll und konnte ihm da entgegen kommen.

Inzwischen ist Innen auch die Verkleidung der Wände fertig geworden und die Treppe zum Dachboden ist auch schon eingebaut. Auch die Firstpfannen haben nun noch ihren Weg aufs Dach gefunden, somit ist das Haus nun endgültig dicht und unserem Richtfest am Sonntag steht nichts mehr im Weg.

Nächsten Montag geht es dann mit den Heizungs- und Installationsarbeiten weiter.

img-20161208-wa0000

img-20161208-wa0010

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, myHome abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s