BuchNews: 7 Bücher für meinen Januar 2017

raspberries-1209317__340

Seit ich den Blog habe und auch rezensiere, habe ich begonnen mir auch immer eine kleine Vorschau bzw. einen Leseplan für den kommenden Monat anzulegen.

Vorher habe ich immer nur nach Lust und Laune die Bücher ganz aktuell ausgewählt, jetzt plane ich mehr vor.
Das funktioniert bis jetzt auch ganz prima und macht irgendwie auch Spaß auf den jeweils anstehenden Monat. Hier meine kleine Auswahl an 7 Büchern für den Monat Januar 2107. Wie man sehen kann wird es wieder eine bunte Mischung, auch mit einem Science Fiction, aber die Auswahl ist schon ein wenig Krimi und Thriller lastig…

Das Haus in der Nebelgasse von Susanne Goga

London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Botschaft, die ihr Laura auf einer Postkarte schickt, bringt Matilda auf die Spur des Mädchens. Ihre Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertealten Geheimnis, tief hinein in die verborgensten Winkel der Stadt.

Sea Detective: Ein Grab in den Wellen von Mark Douglas-Home

Cal McGill ist Meeresbiologe. Seine Spezialität: per Computer die Route von Gegenständen im Wasser zu verfolgen, um Umweltsünder zur Strecke zu bringen. Doch bei seinem Einsatz für die Natur überschreitet der Sea Detective bisweilen legale Grenzen: Als er in den Gärten hochrangiger Politiker Weißen Silberwurz pflanzt, um auf den Klimawandel hinzuweisen, nimmt man ihn fest. Detective Helen Jamieson von der Polizei Edinburgh kommt der sympathische junge Mann gerade recht. Denn vor der Küste wurden kurz zuvor zwei abgetrennte Füße entdeckt. Bei ihren Recherchen stoßen Cal und Helen auf ein Netz aus Korruption, Ausbeutung und Menschenhandel. Und auf ein indisches Mädchen, das sie vielleicht noch retten können.

So tödlich nah (Ein Nathalie-Svensson-Krimi, Band 1) von Jonas Moström

„Jonas Moström schreibt mit einer nie nachlassenden Intensität, die den Leser durch die Nacht treibt.“ Arne Dahl
Was würdest du tun, wenn dein schlimmster Alptraum wahr wird?
Psychiaterin Nathalie Svensson unterstützt die Polizei bei besonders drastischen Fällen. Eines Nachts allerdings kann sie nur hilflos zusehen, wie ihr Liebhaber in Stockholm auf offener Straße erschossen wird. Er verblutet in ihren Armen. Sie fühlt sich in einem Alptraum gefangen, denn zehn Jahre zuvor wurde ihr damaliger Freund ebenfalls ermordet. Nathalie versucht, auf eigene Faust zu ermitteln. Doch jemand stellt Nathalie nach. Sie bekommt bedrohliche Nachrichten und hat das Gefühl, verfolgt zu werden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Morden? Und ist sie das eigentliche Ziel?

Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet von B.A. Paris

Niemand glaubt dir. Niemand hilft dir. Du gehörst ihm …
Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar. Die dreiunddreißigjährige Grace ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Jack sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt doch niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun Jacks und Graces wunderschönes Haus? Doch wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer – wirklich immer – an ihrer Seite …

Belgravia von Julian Fellowes

Belgravia beginnt am Vorabend der Schlacht von Waterloo, dem 15. Juni 1815, als in Brüssel die Herzogin von Richmond einen prächtigen Ball für den Herzog von Wellington gibt. Kurz nach Mitternacht kommt die Nachricht, dass Napoleon unerwartet die Grenze überschritten hat. Wellington und seine Truppen müssen umgehend in die Schlacht ziehen. Eingeladen zum Ball sind auch die Trenchards, die durch Geschäfte mit der Armee reich geworden sind. Auf ihre schöne Tochter Sophia hat Edmund Bellasis, der Sohn und Erbe einer der prominentesten Familien des Landes, ein Auge geworfen. Nach diesem Abend wird nichts mehr so sein wie zuvor. Fünfundzwanzig Jahre später werden die beiden Familien noch immer von dem dunklen Geheimnis verfolgt, das am Vorabend der Schlacht von Waterloo seinen Anfang nahm.

Star Trek: Sektion 31: Verleugnet von David Mack

Keine Gesetze. Kein Gewissen. Keine Gnade.
Der nervenaufreibende neue Star-Trek-Thriller von David Mack – ein direkter Nachfolger der New York Times-Bestseller-Reihe „Star Trek – The Fall“!
Unmoralisch, in Verschwiegenheit gehüllt und niemandem gegenüber Rechenschaft schuldig – Sektion 31 ist eine geheimnisumwitterte ver- deckt operierende Abteilung der Sternenflotte. Eine skrupellose Gruppe von Unbekannten, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Föderation um jeden Preis zu schützen. Doktor Julian Bashir hat seine Karriere für eine Möglichkeit geopfert, Sektion 31 zu infiltrieren und von innen heraus zu zerstören. Nun wird um seine Hilfe gebeten, die Breen davon abzuhalten, eine gefährliche neue Technologie aus dem Spiegeluniversum zu stehlen – eine, mit der sie die Kontrolle über die Galaxis erlangen könn- ten. Diese Mission kann Bashir nicht ausschlagen – aber ist es wirklich die Möglichkeit, auf die er ge- wartet hat? Oder ist es eine Falle, aus der er selbst mit seinem genetisch verbesserten Verstand kei- nen Ausweg

Die Entscheidung von Charlotte Link

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?
Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen. Und zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Verwicklungen aus, die Simon und Nathalie, tausende Kilometer entfernt, in der Provence zum Verhängnis werden …

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BuchNews abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu BuchNews: 7 Bücher für meinen Januar 2017

  1. tarlucy schreibt:

    Eine interessante Mischung. Goga habe ich letztes Jahr auch eines gelesen. War eigentlich ganz nett.
    ich habe Dich getaggt. Vielleicht hast Du Lust mit zu machen? Aber kein Muss…nur Spass:-)

    Liebe Grüsse

    https://flashtaig.wordpress.com/2017/01/02/the-versatile-blogger-award-1/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s