Traum vom Haus: Dämmung, Fußbodenheizung

whatsapp-image-2017-01-02-at-10-31-27-1

whatsapp-image-2017-01-02-at-10-31-27

Auf unserer Baustelle geht es diese Woche mit dem Hausbau zum Glück gleich zügig weiter. Im Hauswirtschaftsraum wurde am Montag schon der Warmwasserbehälter tatsächlich zurück gebaut. Jetzt werden wir zukünftig viel besser zu Waschmaschine und Wäschetrockner durch kommen.

Gleichzeitig wurde mit der Verlegung der Dämmung auf der Bodenplatte begonnen. Die Arbeiter sind inzwischen auch schon fertig damit und gestern war dann sogar auch schon die gesamte Fußbodenheizung verlegt. Das ging ja mal alles zügig! Es gab nur Geknurre, dass im HWR noch der Baustromkasten stehen muss, zum Glück wusste mein Mann, dass man den dann halt an der Wand aufhängen kann. Ein Bauleiter war in dieser problematischen Situation leider mal wieder nicht erreichbar. Wir fahren dann halt jetzt regelmäßig zur Baustelle, da wir bitter gelernt haben, dass die Unterstützung durch unseren Bauleiter nur mäßig ist. Sehr schade!

Spätestens am Montag kommt dann der Estrich. Ich bin ja schon so gespannt darauf, dann wieder ins Haus zu drüfen, denn ich finde dass sich damit das Raumgefühl doch noch mal erheblich positiv verändert. Wir sind gespannt…

20170103_165330

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, myHome abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Traum vom Haus: Dämmung, Fußbodenheizung

  1. tarlucy schreibt:

    Fussbodenheizung ist was feines…immer schöne warme Füsse. Stell ich mir toll vor. Die ist doch auch irgendwie billiger im Strom? Wir heizen mit Holzöfen…ich mag die Wärme, aber ist halt manchmal unpraktisch….und Füsse bleiben kalt :-). Habe jetzt einen Fusssack…da sitz ich schön warm am PC…Ist interessant wie diese einzelnen Schritte so abgehen…:-)

    Gefällt mir

  2. Anny schreibt:

    Oh ja, mit Estrich ist es ganz anders – fertiger. Und für mich fühlen sich die Räume tatsächlich trotz fehlender 20 cm größer an 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s