Rezension: Layenberger LowCarb.one Protein-Pasta Fusilli

51jocpge9l-_sy355_

Vor gut einem Jahr haben wir erfolgreich mit der Low Carb Küche begonnen. Leider muss man sich dann ja aufgurnd des hohen Kohlehydratinhaltes von Nudeln verabschieden. Bei uns gab es vorher mindestens zweimal pro Woche Nudeln und jetzt gibt es sie nur noch zu besonderen Festessen.

Das war schon eine harte Umstelleung. Ziemlich schnell war uns klar, dass es dafür keinen wirklichen Low Carb Ersatz gibt. Konjak Nudeln haben wir probiert und für die asiatische Küche für okay befunden, aber zur italienischen Küche passen sie halt gar nicht.

Lange habe ich schon mit anderen LowCarb Nudeln geliebäugelt, aber aufgrund der zum Teil grottenschlechten Rezensionen bei amazon und des heftigen Preises habe ich mich noch nicht dran getraut gehabt. Zum Glück bekam ich nun von einer Freundin zu Weihnachten eine Packung Layenberger LowCarb.one Protein-Pasta Fusilli geschenkt.

Hier also meine Bewertung und Erfahrungen zu Layenberger LowCarb one Protein Pasta Fusilli:

Die Optik erinnert an Vollkornnudeln. Der Geruch ist angenehm natürlich mild. Die Packung mit 240 gr Inhalt soll für 4 Portionen reichen. Da war ich zunächst skeptisch und wir haben gleich mal die ganze Tüte gekocht (dafür braucht man einen ganz großen Topf). Aber die Protionsangabe ist korrekt! Die Nudeln vergrößern sich beim Kochen und sind auch beim Verzehr wirklich sehr sättigend. Damit relativiert sich der teure Preis dann auch ein wenig.

Man sollte sie tatsächlich die angegebenen 12 Minuten kochen. Sie sind dann in einer gewissen Art noch bissfest, aber so bleiben sie auch. Vom Geschmack und der Konsistenz erinnern sie dann stark an Vollkornnudeln. Sie haben einen herzhaften, kräftigen und natürlichen Geschmack. Sie haben eine etwas rauhe, grobe Oberfläche und sind dadurch hervorragende Soßenträger. Wir haben sie zu Bolognesesoße gegessen, das hat wirklich gut gepasst, fand auch mein Mann. Wir haben dann den Rest 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt, das war gar kein Problem. Demnächst wollen wir testen, ob sich die Reste auch anbraten lassen. Wir finden diese Nudeln sehr lecker.

Von uns bekommen die Nudeln 5 von 5 Punkten.

Es gibt die Low Carb Nudeln auch noch in den Sorten Tagliatelle und Rigatoni. Bestellen kann man sie z.B. bei Lieferello. Wir werden demnächst sicher eine größere Bestellung tätigen.

Zusammensetzung: 43% Soja-Protein, Linsenmehl, 21,5% Erbsenprotein, 7,2% Calziumcaseinat (enthält Milch), 4,5% Ei.
Ausschließlich gentechnikfreie Zutaten.

Beschreibung:

Sie möchten sich eiweißreich und mit wenig Kohlenhydraten ernähren, weil es ihrem Körper und der schlanken Linie gut tut, aber essen eigentlich gerne Pasta? Dann tun Sie das doch und genießen Ihre italienische Mahlzeit! Denn Layenberger LowCarb.one bietet nun Protein-Pasta an, mit durchschnittlich 75 % weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Eierteigwaren.

Wenn Sie Fan der LowCarb-Küche sind, sich eiweißreich ernähren wollen, aber auch wenn Sie eine Glutenunverträglichkeit haben, dann blieben Ihnen die italienischen Genussmomente bisher verwehrt. Diese Zeiten sind vorbei! Neben vielen anderen Protein-Produkten wie Snacks, Riegeln und Müslis, bietet Layenberger LowCarb.one ab jetzt auch Protein-Pasta in drei Ausformungen an. Die Teigwaren nehmen gut Soße an und sind deshalb sehr gut als Beilage für viele Gerichte geeignet.

Gut sättigend und reich an hochwertigen Proteinen: Verzicht war gestern, heute gibt es leckere Eiweißnudeln von Layenberger. Guten Appetit!

Mit 65% Eiweiß und weniger als 15% Kohlenhydrate
Im Durchschnitt 75% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Eierteigwaren
Ideal bei einer Glutenempfindlichkeit
Ausschließlich hochwertige Proteine und gentechnikfreie Zutaten
Eine kohlenhydratreduzierte Alternative für alle Pastagerichte

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, myHome, Rezensionen, Rezepte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s