Rezept: Low Carb Schoko Chunk Kekse

20170218_135449

Die Schokolade hacken und beiseite stellen. Zunächst die Mandeln, Vanillezucker, Flohsamenschalenpulver, Salz und Backpulver vermischen, dann mit der weichen Butter, Eiern und Milch untereinander zu einem cremigen Teig verrühren. Zum Schluss die gehackten Schokostückchen hinzufügen und unterheben. Den Teig etwa 30 Min. im Kühlschrank kaltstellen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln portionsweise kleine Schokoberge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Die Kekse ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

Für ein Backblech mit 16 Keksen:

100 g Schokolade, zuckerfrei, gehackt
80 g Mandeln, gemahlen
80 g Mandeln, gehackt
2 EL Butter, weich
2 Eier
1/2 Tütchen Vanillezucker
1/2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Flohsamenschalenpulver
3 EL Milch
1 Prise Salz
1/2 EL Birkenzucker, oder Süßstoff nach Geschmack

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Rezept: Low Carb Schoko Chunk Kekse

  1. Ninespo schreibt:

    Ooooooooooooooooh, Kekse! Muss nachmachen 😀 Danke für das Rezept. Die Kekse sehen unfassbar lecker aus. Die werde ich am Montag mal nachbacken, damit ich im Büro nicht so viel ungesundes Zeug futtere 😀 Kommt also gerade recht.

    Liebste Grüßlies!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s