Kochbuch Rezension: Einpfalzreiche Küche

Hier meine Bewertung zum Kochbuch „Einpfalzreiche Küche“ der Parkinson-Selbshilfegruppe JuPa Rheinland-Pfalz-Süd.

Die Einführung geht auf die speziellen Bedürfnisse der Zielgruppe ein und hat mir da ganz neue Einblicke gegeben. Aber auch hier zählen viele Punkte der bekannten gesunden und frischen Küche.

Wie der witzige Titel und die Inhaltsangabe schon vermuten lassen, enthält das Kochbuch viele Klassiker der pfälzischen Küche z.B. Pfälzer Saumagen, Dreggische Grumbeere (Dreckige Kartoffeln), Roschdische Ritter (Arme Ritter) und Kerscheplotzer (Kirschauflauf). Auch Plälzer Gelleriewe-Schdambes (Kartoffel-Karotten-Püree) und Pfälzer Fläschknepp mid Meerreddichsoss (Fleischklöße mit Meerrettichsauce) sind wichtige Bestandteile der Pfälzer Küche.

Aber man findet auch neue Idee bzw. nicht ganz so bekannte Rezepte. Auf meinen Kochplan sind z.B. Kolraawe-Appel-Salat (Kohlrabi-Apfelsalat) mit Fetakäse, Rindergulasch mid Keschdegemies unn Gelleriewe (mit Maronen und Karotten) und Omlett-Maffins (Muffins) mid Speck unn Spinat gewandert. Und ein Originalrezept für Zimtwaffele habe ich schon lange gesucht. Ich bin gespannt! Dazu folgen dann später einzelne Berichte auf meinem Blog Bettys Welt.

Das Buch bietet appetitliche Bilder zu den Speisen und eine schöne strukturierte Seitenaufteilung. Die Rezepte sind gut beschrieben und können nach den Anleitungen gut nachgekocht werden. Sehr viele Beschreibungen werden noch durch sinnvolle Tipps auf der Seite ergänzt.

Auch der Elwetritsch, das Sagentier der Pfalz, darf natürlich nicht fehlen, hier ist er auf eingesprengten lustigen Bildern vertreten.

Ein schönes kompaktes Kochbüchlein, das einen guten Überblick über die pfälzische Küche bietet. Beziehen kann man es unter Junge Parkinsonkranke Rheinland-Pfalz Süd.

5 von 5 Punkten

Inhalt:

Das Kochbuch der Parkinson-Selbshilfegruppe JuPa Rheinland-Pfalz-Süd
Lust einmal etwas Besonderes und Gesundes zu kochen? Dann sind Sie hier genau richtig! In unserem Kochbuch „Einpfalzreiche Küche aus der Region“ stehen keine Diäten oder sonstige Neuheiten! Unser Motto lautet: „Essen muss schmecken, denn gutes Essen ist ein Stück Lebensqualität – auch wenn man unter einer chronischen Erkrankung leidet. „Kleine Sünden in Form von Kuchen und Desserts sollte man sich gönnen.“ Jeder Genießer wird in unserem Kochbuch fündig, egal ob für Singles, die Familie oder Gäste gekocht wird.

Advertisements

Über bettysweltblog

Bücher, Katzen, Kochen, Garten, Hausbau; Rezensionen, Rezepte, Tipps
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezensionen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s